Corona Update

Gestern kam die gute Nachricht, dass es keine neuen Infizierten in China gab. So ist wohl dort das Schlimmste überstanden. Dafür hat Italien jetzt mehr Tote als in China, das ist schon sehr schlimm. Und in D haben es viele immer noch nicht geschnallt, in was für eine schlimme Situation sie uns bringen, wenn sie im Park Party machen oder shoppen gehen. Und ich wünsche allen Abschlussprüflingen viel Erfolg. Ich gehe davon aus, dass es bald in allen Bundesländer die Ausgangssperre geben wird.

Die ersten Orte haben eine Ausgangssperre

Heute hatten wir eine Videokonferenz abgehalten, auf Arbeit. Das hat gut funktioniert, auch wenn mein Internet paar Mal aussetzte. So konnten wir viele Sachen besprechen die wichtig waren und sind. Anschließend hatte ich das Gespräch mit der Einrichtungsleitung unseres CJD-Standortes. Da ging es darum, was ich arbeiten kann und was nicht. So werde ich jetzt erst mal die Überstunden abbauen, dann sind ja Osterferien, da habe ich 2 Wochen Urlaub und wie es dann weitergeht, das Schauen wir dann. Ich bin froh, dass es so unkompliziert weitergeht und ich die häusliche „Quarantäne“ nutze. Ich versuche soziale Kontakte runterzufahren und dafür im Garten und Haus anfallende Aufgaben zu erledigen, solange dies mein Rücken mitmacht.

Die Wohngruppe EG-Haus des CJD Siegen-Wittgenstein

Da gestern meine 30 Lebensbäume angekommen waren, mussten sie jetzt schnell in die Erde, da sie mit losen Wurzeln transportiert wurden. Also ging es nach dem Mittagessen in den Garten und Bäume pflanzen. Ich habe 15 Lebensbäume schon einbuddeln können. Dann war es auch fast schon dunkel. Entsprechend tat mir dann auch mein Rücken weh. Ich hoffe, dass die Bäume gut anpflanzen. Und morgen dann den Rest einpflanzen. Vielleicht hilft mir ja Henni. Er hat heute seinen LEGO Technik Racer aufgebaut, ganz allein. Das macht er echt gut. Lotti hat ihm ein wenig geholfen.

Hat Henni ganz allein zusammengebaut.

Soweit die neusten Updates von der „Quarantäne“ der Familie Pohl. Ich hoffe, dass das Gesundheitssystem nicht zusammenbricht, wie in Italien. Das wäre dann der Supergau. Bis dahin … bleib gesund, meide Kontakte und immer schön die Hände waschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s