Kurze Corona Pause

Kurz vor den Sommerferien, sind die Schüler wieder in die Schule gegangen. Die Behörden wollten damit auch sehen, wie sich die Lage verändert oder nicht. Damit man für die Zeit nach den Sommerferien vorbereitet ist. Aber ich denke, es hat nichts gebracht. Nach den Sommerferien gingen wieder alle normal in die Schule bzw. auf Arbeit. Klar, immer mit Maske und Abstand: die AHA+L Regel = Alltagsmaske-Hygiene-Abstand + Lüften. Soweit hat es funktioniert. Aber der Sommer zeigte, dass viele Deutsche unbedingt reisen mussten, anstatt es ruhig anzugehen und in der Heimat Urlaub zu machen. Das Erwachen kam dann in den Herbstferien.

Freunde besuchen in Greiz
Sommerferien in Görlitz
Oberlausitzsche Bibliothek (in Görlitz), endlich besucht
Ausflug ins Riesengebirge 🙂
Kirche Wang in Karpacz
Fütterung bei Boxberg
Tolle Illusionen in Oskarshausen (bei Dresden)
Arnsdorf besucht (wo „Schloss Einstein“ gedreht wurde und Martin Luther wirkte).

In den Herbstferien sind wir eine Woche bei Augsburg gewesen und haben dort viel unternommen. Dank den niedrigen Corona-Zahlen konnten wir vieles erleben. So besuchten wir Augsburg, Ulm, das Legoland (da war ich etwas enttäuscht), wir waren viel Geocachen und vieles Neues gesehen. Es war eine schöne Zeit in Bayern und mit der Familie.

Einen Meteroiteneinschlag besucht und einenEarth Cache gemacht.
Eine Runde im Wald geocachen 🙂
Eine sehr gut erhaltene Burg (Harburg) besucht.
Besuch in Augsburg.
In Augsburg wirkte auch Martin Luther.
Legoland 🙂
Den Kindern hat es viel Spaß gemacht.
Besuch bei „Steiff“.
Und noch eine schöne Wanderung mit geocachen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s