Langsam wird es

Anfang des Jahres 2019 hat sich im „Keller“ etwas getan. Ein guter Freund: Klaus, hat uns die Wände glatt verputzt und schon den ersten Anstrich mit Rollputz gemacht. Ich hatte einen Kabelschacht  für den Router gesetzt und das Telefon, so dass die Sachen wieder in den Flur können. In Hennis Zimmer habe ich die letzten Fußleisten angebracht und etwas verputzt. So muss dort nur noch die Türleiste unten angebracht werden. Das wird aber erst, wenn im Flur die Arbeiten fertig sind.

1-IMG_0219Im Garten hatte ich endlich die Wildkirschen entfernt, bevor wieder Blätter dran hängen. Das war schon ein Akt. Die Stämme neigten sich Richtung Zaun, sollten aber den Hang runter fallen. So musste ich mit vollem Einsatz keilen und behutsam sägen. Es hat alles gut zusammengespielt und ich war froh, als die Stämme lagen und kleingesägt waren. Danach war ich erst mal körperlich fertig. Das ging schon ganz schön auf den Rücken. Dazu habe ich ein Zeitraffer-Video gemacht. Leider ist nicht alles dokumentiert, da der volle Akku nicht durchhielt: https://www.youtube.com/watch?v=ww0jD1CzhNc

1-IMG_0275Da ich noch Resturlaub habe, werde ich diese Zeit nutzen, den Flur zu verputzen, die Vertäfelung anzubringen und die Spots zu setzen. Auf dass es bald fertig wird. Ich bin gespannt wann das sein wird. Dann muss noch der Rollokasten im Gästezimmer verputzt werden und im Bad die kaputten Rollokästen wieder gangbar gemacht werden. Es ist also immer etwas zu tun im eigenem Haus. Auf gehts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s